Haltet ein und speiset wie ein König! Lasset Euch verzücken! Die Magie und der Mythos eines jeden mittelalterlichen Mahles-"heute" neu interpretiert..
Reservierungen

Verehrte Gäste,
Unser Lord of the Grillz auf der Burg Satzvey ist ab Freitag, den 5. Juli wieder
freitags, samstags und sonntags für Euch geöffnet.

Frischliches von den Grillz

Habet Ihr Eure Wahl getroffen?

Ob Ihr nun etwas Bekömmliches oder Frischliches begehret, wie unsere mündigen Salate vom Felde oder unsere verzückenden saftigen Burger. Der Lord of the Grillz gebet für jeden Gaumen mit Wohlwollen einen Schmaus dar. Speiset wie an Arthurs Tafelrunde und gönnet Eurem Gaumen den Ritterschlag, den er verdient. Leset mehr über unsere vielerlei verlockenden Speisen und Trunke.

“Gehabet Euch wohl”

Der Lord of the Grillz

Werfet einen Blick in die feine Stube des Lord of the Grillz 
und schauet was euch erwartet:

Lord of the Grillz

Wer wir sind und was wir machen

Eigentlich fehlt es nur an einer echten Burg, ein paar ritterlichen Pferden und wilden feuerspeienden Drachen um die Geschichte, wie es zu Lord of the Grillz kam in ein sagenhaftes Märchen zu verwandeln. Denn zauberhaft ist es mit Sicherheit.
Ein paar Freunde, aus aller Herren Länder, die eine Brüderschaft stärker als alle Familienbande bilden, haben sich bunt zusammengewürfelt um Köln und Umgebung mit Erlebnis Gastronomie vom Feinsten zu versorgen.

Unser Lord of the Grillz in Köln war der Anfang einer einzigartigen Erfolgsgeschichte, die nun mit dem dem Lord of the Grillz II auf Burg Satzvey ihren weiteren Lauf nimmt.

Warum Lord of the Grillz?
Weil wir wissen, dass auch neben unseren treuen, wunderbaren Mittelalterfans, bisher noch jedem ein Wikinger, ein Ritter, eine Schlossdame oder ein Burgfräulein innewohnt, die nur darauf warten von uns erweckt zu werden. Und Hand aufs Herz, wie viele Burger und Steak Häuser gibt es, die so mittelalterlich gestaltet sind, so leckeres und so hochwertiges Essen zu so fairen Preisen anbieten und die es sich zum ultimativen Ziel gemacht haben ihre Gäste von Kopf bis Fuss zu verwöhnen.

Was bieten wir Euch?
Burger wie zum Beispiel “des Grafs Festmahl” mit Avocado Creme und frischem Rucola, “der Schwarze Ritter” oder “Metal Burger” die wirklich schwarz sind oder “König des Morgenlandes” mit Mango Chutney und Ananas, Zeldas herrliche Spare Ribs, hervorragende Steaks vom klassischen Rump-Steak über Rib-Eye Steak, zartes Filet Steak oder unser bestes Goliath’s T-Bone, leckere vegetarische Varianten, sowie das definitiv leckerste Peri Peri Hähnchen des Landes!
Dazu reichen wir mittelalterlichen Honigwein, den es bei uns in vielen verschiedenen Sorten gibt und einmalige urige Biere. Oder wie wärs mit einer frischen Waldmeisterbrause? Last but not least haben wir auch noch wirklich köstliche Desserts!
Nun fehlt nur noch die passende Musik, Themenabende und das gewisse Extra, das man in Worten nicht beschreiben, sondern erleben muss.
Wir freuen uns darauf, viele bekannte und viele neue Gesichter auf der märchenhaften Burg Satzvey zu treffen und ein neues sehr aufregendes Kapitel und vielleicht auch ein wenig Geschichte, mit Euch zusammen, zu schreiben.
Außerdem freuen wir uns auf ein weiteres spannendes Jahr in Köln mit unseren lieb gewonnenen Stammgästen, Nachbarn und immer wieder neuen Leuten zum Kennenlernen. Wir behaupten mit Fug und Recht,dass wir besten Gäste der Region unsere Gäste nennen dürfen.

Zu Spiel und Feste

Buchet ein Gelage mit dem sagenhaften Lord of the Grillz! Ob Sir Lancelot, König Arthur, heldenhafte Ritter, gewöhnliche Schmiede oder wahre Edelmänner und bezaubernde Edelfrauen, sie alle lieben den Lord of the Grillz und verbringen gerne ihre kostbare Zeit in seinem Hause. Sein Haus schreibt die  Gastfreundschaft sehr hoch. Mit Wohlwollen und einem einmaligen Service wo der Gast noch König ist wissen wir zu verzücken.

Seid Ihr dem Rollenspiel und dem Mittelalter verfallen? Erlebet eine andere Zeit und eine andere Welt. Gewähret eurer Fantasie freien Lauf. Bedürfet Ihr eines guten Rates oder dränget Euch ein Frage, so sendet uns eine Botschaft oder rufet uns an!

Reservierung

Bewahret eine Tafel

Seiet des Lords Ehrengast und bestellet eine Platz an seiner Tafelrunde. 

Aufgrund des hohen Andrangs und der endlichen Anzahl an Tischen und Plätzen weisen wir darauf hin daß bei Reservierungen am Wochenende (Fr, Sa, So) sowie an Brücken- und Feiertagen wir den jeweiligen Tisch / die Tafel für 3 Stunden reserviert halten. So stellen wir sicher, daß sowohl Sie als auch andere Gäste die Ihnen folgen genügend Zeit im Hause des Lordes verbringen können. Falls Sie von vornherein bei der Reservierung wissen, daß Sie voraussichtlich länger als 3 Stunden mit uns verweilen werden so geben Sie das bitte am besten online über das Reservierungsformular auf der Website, über Facebook Nachrichten oder telefonisch durch und wir versuchen Ihrem Wunsch sofern machbar natürlich zu entsprechen. Am liebsten würden wir Sie gar nicht erst gehen lassen aber wir möchten all unseren werten Gästen so gut wie möglich gerecht werden.

Danke für Ihr Verständnis.

Des Volkes Schrift

Ei, wie schauets aus beim Lord of the Grillz?

 

Gehöret zum Lordes Gefolge in den sozialen Medien

Kontakt

Drängt Euch eine Frage, bedürfet Ihr eines Rates? Oder wünschet Ihr just mehr zu wissen?

Nicht schmälern will der Lord of the Grillz Euer Wissen, trachtet er wohl danach es zu erweitern. Der Lord erwartet Eure Botschaft!

Öffnungszeiten

Freitag 16.00 – 21.00 Uhr

Samstag 12.00 – 21.00 Uhr

Sonntag 12.00 – 21.00 Uhr

Die Küche schließt um 20.00 Uhr

Impressum

INHABER

Jazz-Galerie Gaststätten-GmbH
Oxfordstraße 24 – 53111 Bonn

verantwortlich im Sinne des TMG §5:
Andreas Gummersbach

ADDRESSE

Köln: Vorgebirgstr. 102, 50969 Köln
Satzvey:  An der Burg 3, 53894 Mechernich

TELEFON

Köln: +49 221 4230 7135
Satzvey:  +49 2256 9573 920